Lugicap / Lugiglace

Schlitten für Rollstühle

Lugicap

Lugicap mit BegleitpersonBeim Lugicap handelt sich um einen Schlitten, auf dem ein Rollstuhl befestigt wird. Dieser Schlitten verschafft Rollstuhlfahrern Mobilität im Winter.

Das Gespann aus Schlitten und Rollstuhl wird an den Rollstuhlgriffen geschoben und/oder an der vorderen Zugbesfestigung gezogen.

Die breiten Kufen verhindern ein Einsinken des Gespanns in den Schnee.
Die geringen Außenmasse des Lugicaps erleichtern den Transport des Schlittens.

Ob für Kinder oder Erwachsene, der Lugicap richtet sich an alle Rollstuhlfahrer, die gerne auch im Winter mobil sind.
Der Lugicap wird von einer dritten Person geschoben und/oder gezogen.
Der Rollstuhl wird einfach in die Befestigung des Lugicap gefahren und fixiert sich schnell in den Halterungen. Dabei bleibt der Benutzer in seinem Sitz und genießt den Komfort seines eigenen Sitzes. Keine schlecht angepassten Sitzschalen oder Kissen stören dabei das Vergnügen.

Mit dem Lugicap wird ein Familienausflug oder Ausflug mit Freunden zum reinen Vergnügen.
Die Begleiter, ausgerüstet mit Langlaufskiern oder Schneeschuhen und der Rollstuhlfahrer mit dem Lugicap, sind eine hervorragende Kombination für eine winterliche Exkursion. In den Wintersportorten ist der Lugicap eine zuverlässige Begleitung. Einem Besuch im Kino oder einem Bummel durch die Stadt steht der Schnee nun nicht mehr im Weg.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok